PDF-Downloads

Rhepanol hfk

CE Datenblatt CE Datenblatt

CE Datenblatt Rhepanol hfk

Broschüre Broschüre

Rhepanol hfk Broschüre (PDF)

Verlegeanleitung Verlegeanleitung

Verlegeanleitung Rhepanol hfk

Technisches Handbuch Technisches Handbuch

Technisches Handbuch Rhepanol hfk/hfk-sk

EPD Rhepanol hfk EPD Rhepanol hfk

EPD Rhepanol hfk

Rhepanol hfk. Hochwertig wie fk und heißluftverschweißbar.

Rhepanol-Dachbahnen mit einem „h“ im Namen zeichnen sich dadurch aus, dass sie mit Heißluft verschweißt werden können. So wie die neue Dachbahn Rhepanol hfk. Diese hochwertige PIB-Abdichtung verfügt über einen eigens dafür vorbereiteten Schweißrand. Zu ihren weiteren Produktmerkmalen gehören eine unterseitige Vlieskaschierung sowie ihre außergewöhnliche Bahnenbreite von 1,50 m. Gerade aus dieser Besonderheit ergeben sich für die Verlegung sowohl praktische als auch wirtschaftliche Vorteile.

Mit Rhepanol hfk können große Dachflächen schneller homogen abgedeckt werden. Gleich­zeitig gibt es deutlich weniger Naht­anteile. Begünstigt durch diesen „h-Effekt“, sinken die Verlegekosten und die Abdichtungs­qualität steigt. Rhepanol hfk ist eine Dachbahn für alle Verlegearten – mit Ausnahme von Dach­begrünung. Doch dafür gibt es Rhepanol hg.